• DE
  • EN
  • FR
  • Base de données et galerie internationale d'ouvrages d'art et du génie civil

Publicité

Partager

Suivre

Temperaturinduzierte, bleibende Verformungen von Brückensegmenten bei der Herstellung im Kontaktverfahren

Auteur(s):



Médium: article de revue
Langue(s): de 
Publié dans: Beton- und Stahlbetonbau, , n. 3, v. 100
Page(s): 207-215
DOI: 10.1002/best.200590052
Abstrait:

Es wird über experimentelle und numerische Untersuchungen bezüglich temperaturinduzierter Verformungen (,Bowing') von Hohlkastensegmenten bei der Herstellung im Kontaktverfahren am Beispiel der weltweit größten Segmentbrücke der Welt berichtet. Empfehlungen zur Reduzierung der unvermeidbaren Imperfektion, welche u. a. zu Paßproblemen zwischen den Fertigteilen sowie einer ungleichförmiger Spannungsverteilung im Querschnitt führen können, werden gegeben.

Disponible chez: Voir chez l'éditeur

Publicité

  • Informations
    sur cette fiche
  • Reference-ID
    10021464
  • Création
    02.10.2005
  • Modification
    14.08.2014